Ribnitz-Damgartener Hospiz-Verein e. V.

Der Tod ehört zum Menschsein. Eine humane Gesellschaft muss deshalb ein menschenwürdiges Leben und die Begleitung auf dem letzten Stück des Lebensweges ermöglichen. In Ribnitz-Damgarten ist es uns nun mittlerweile zum 9. Mal gelungen, ein informatives Programm zum Welthospiztag zu erstellen.

Für die Arbeit der Hospizbewegung empfinden wir großen Respekt und das Engagement der Männer und Frauen in der Hospizbewegung ist beeindruckend.

 

Wenn Sie schwerkranke Menschen begleiten - sei es beruflich, ehrenamtlich oder als Angehörige - oder sich für das Thema interessieren, sind sie wieder herlich auf unserem Hospiztag eingeladen.

 

Auf einen intensiven Erfahrungsaustausch freuen wir uns!

 

Programm

9:30 Uhr Ankommen bei einer Tasse Kaffee im Saal des Heimes Begrüßung durch Frau Gräfe 1. Vorsitzender des Vereins
10:20 Uhr Krisenintervention
Jochen Sengbusch
11:20 Uhr Leben muit dem Tod - Rieten, Fragen und Veränderung
Johannes Pilgrim
12:20 Uhr Zeit für einen kleinen Imbiss und Gespräche
13:00 Uhr Der Seele Raum geben
Christoph Strube
14:30 Uhr Ausklang und gemeinsame Gespräche

Die Vorträge können auch einzeln besucht werden!
Ende gegen 15 Uhr

 

Referenten

Jochen Sengbusch, ASB Nord-Ost e.V. Stralsund

Johannes Pilgrim; Niederdeutsches Bibelzentrum Barth

Christoph Strube, Pastor Evangelische Kirchengemeinde Ribnitz

 

Wo finden Sie unseren Hospiztag?

Boddenstraße. 4
18311 Ribnitz-Damgarten
(Pflegeheim)

Anfahrt mit PKW

auf der Bundesstraße 105
Parkmöglichkeiten beim Einkaufscenter in der Boddenstraße